Menü

  • Gemeinsam mit unserem Team zum Erfolg

    Asset Management mit SAP: Ihr Ansprechpartner für ganzheitliche End-to-End Beratung im Kontext SAP Asset- und Instandhaltungsmanagement.

Als Unternehmen sind wir erfolgreich, weil wir die richtigen Menschen mit den richtigen Qualifikationen und Leidenschaft zusammenbringen und als Team agieren.

Orianda Solutions AG - Das ist Orianda

Die Orianda Solutions AG mit Sitz am Bodensee ist Ihr Ansprechpartner für ganzheitliche End-to-End Beratung im Kontext SAP Asset- und Instandhaltungsmanagement. Wir digitalisieren und mobilisieren Ihre Geschäftsprozesse zukunftsorientiert und nachhaltig mit Hilfe von SAP Standard Lösungen basierend auf der SAP Intelligent Asset Management Suite (SAP IAM). Hierbei prüfen und erkennen wir das Potenzial neuester Technologien und Innovationen und haben stets die Interessen unserer Kunden im Fokus.

Unsere Expertise reicht von den bewährten SAP-Lösungen im SAP ERP oder S/4HANA – unter anderem SAP Plant Maintenance (SAP PM), SAP Customer Service (SAP CS), SAP Materials Management (SAP MM), SAP Production Planning (SAP PP), SAP Quality Management (SAP QM), SAP Project Systems (SAP PS) und SAP Multiresource Scheduling (SAP MRS) bis hin zu den neuesten und innovativsten SAP Cloud-Lösungen wie SAP Asset Intelligence Network (SAP AIN), SAP Predictive Maintenance and Service (SAP PdMS), SAP Asset Strategy and Performance Management (SAP ASPM) und SAP Asset Manager.

Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung und unseren Best-Practice-Ansätzen und finden sich in verschiedensten Branchen: unter anderem Transport & Logistik, Maschinen- und Anlagenbau, produzierende Industrie, Energieversorger, öffentlicher Sektor und Pharma & Chemie. Wir unterstützen Betreiber, Hersteller und Instandhalter dabei, den Einsatz von Maschinen und Anlagen, Werkzeugen und Fahrzeugen und allen weiteren Assets optimal zu planen und deren Potenzial voll zu nutzen. Ausserdem helfen wir Ihnen dabei, die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter mit sämtlichen Prozessen in Einklang zu bringen. Basis dafür ist ein nachhaltiges Asset Management, das exakt auf die spezifischen Abläufe Ihres Unternehmens ausgerichtet ist und technologisch perfekt abgebildet wird. Deshalb kombinieren wir ein ganzheitliches Management Consulting mit einem fundierten Technology Consulting:

Ausgehend von unserer langjährigen Erfahrung, erprobten Best Practices und aktuellen Entwicklungen wie dem Internet of Things entwickeln und implementieren wir innovative und integrierte Asset-Management-Lösungen auf Basis von SAP-Technologien und realisieren damit den größten Mehrwert für unsere Kunden.

Fokus auf Instandhaltung mit SAP

Schon seit der Gründung 1998 fokussieren wir uns voll auf Instandhaltungs- und die damit verbundenen Logistikprozesse von anlagenintensiven Unternehmen in verschiedenen Branchen. Technologisch bewegen wir uns von Beginn an im SAP-Umfeld. Diese klare Ausrichtung hat unter anderem dazu geführt, dass wir seit 2015 globaler, strategischer Partner der SAP Industry Business Unit (IBU) "Travel & Transportation" sind.

Um Projekte gemeinsam mit unseren Kunden strukturiert und zielorientiert umsetzen zu können, haben wir unser Angebot rund um das SAP-basierte Asset Management in vier strategische Handlungsfelder gegliedert:

  1. Instandhaltung
  2. Servicemanagement
  3. Ressourcenplanung
  4. Ersatzteilmanagement

Asset Management mit SAP - Swiss Made.

Die wichtigsten Informationen im Überblick - Hier geht's zu unserer Unternehmensbroschüre im PDF Format.

Der Wegweiser für deine Karriere

Du möchtest mehr über unser Team, den Arbeitsalltag, das Unternehmen erfahren? Den Orianda Karriere-Kompass findest du hier zum Download.

Erfolgreich mit Werten

Bei allen Projekten orientieren wir uns stets an unseren Werten: Vertrauen und Zuverlässigkeit, Verantwortung und natürlich Nachhaltigkeit. Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigen uns unsere zufriedenen Kunden und die Erfolge der vergangenen 20 Jahre. Mehr als 50 Mitarbeiter beraten und betreuen unsere Kunden in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Zu unseren Kunden zählen zahlreiche namhafte Unternehmen, die uns schon seit Jahren vertrauen: etwa die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB AG), die BLS AG, Engie und Zimmer Biomet.

Das alles bestärkt uns in unserer Vision: Der Partner Nummer 1 bei SAP-basierten Asset-Management-Lösungen für Unternehmen aus anlageintensiven Branchen zu werden - Swiss Made!

Das Führungsteam

Ein Unternehmen wird von Menschen geprägt. Wir sind der Überzeugung, dass ein Schlüsselfaktor für nachhaltigen Erfolg eines jeden Einzelnen sowie für das Unternehmen die Übereinstimmung der täglichen Arbeit mit den persönlichen Lebenszielen ist. Wir stellen qualifizierte Menschen ein und geben Ihnen die Möglichkeit Ihren Weg des erfolgreichen Arbeitens zu finden. Wir als Management-Team haben grosses Vertrauen in die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Fördern, inspirieren und lehren steht für uns an erster Stelle.

Wir stellen uns vor

Ewald Rehm, CEO

"Für mich sind nachhaltige Lösungen im SAP Asset Management, insbesondere in der Instandhaltung, dem Service Management, der Ressourcenplanung und dem Ersatzteilmanagement, wichtig. Um diese zu verwirklichen, bringe ich mich voll ein. Dabei habe ich hohe Erwartungen an mich selbst und meine Umgebung. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und bin an einem langfristigen wirtschaftlichen Erfolg der Orianda interessiert. Im Team schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden."

Fabian Sommer, Business Development Manager

"Fokussierung, Effizienz und Innovation sind für mich die Eckpfeiler einer erfolgreichen Zusammenarbeit und bestimmen mein Handeln."

Katrin Bädorf, Vice Business Unit Manager

"Es fasziniert mich, im Team innovative Lösungen zu erarbeiten, die unseren Kunden einen echten Mehrwert bringen. Dass ich dabei intern auf ein hervorragendes und zuverlässiges Team zurückgreifen kann, schätze ich sehr. So können wir gemeinsam in unseren Projekten Lösungen und Themen entwickeln und umsetzen, von denen unsere Kunden tagtäglich profitieren. Es liegt mir am Herzen, dabei ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem unsere Mitarbeitenden sich wohlfühlen, weiterentwickeln und mit uns gemeinsam wachsen – so kommen wir alle gemeinsam schneller ans Ziel: wir als Team, unsere Kunden und auch die Orianda als Unternehmen."

Ralf Kotthaus, Business Unit Manager DE

"Kundenservice und Instandhaltung mit SAP begleiten mich seit über 23 Jahren und mein Antrieb ist immer, die beste Lösung gemeinsam mit meinen und für meine Kunden zu finden und zu implementieren. Hierbei spielt für mich neben der optimalen technischen Umsetzung auch immer der Faktor Mensch eine entscheidende Rolle."

Stephanie Bernhard, Stv. Head of Backoffice

"Freude an der Arbeit haben und vermitteln, eine direkte und wertschätzende Kommunikation, sowie Vertrauen in die Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen sind für mich wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Michael Zangl, Business Development Manager

"Lösungen im Team zu erarbeiten, ist der zentrale Bestandteil meiner Arbeit. Respekt und Vertrauen sind die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, sowohl mit meinen Kollegen als auch mit unseren Kunden. Gemeinsam schaffen wir innovative Lösungen mit Mehrwert."

René Balser, Business Unit Manager CH

"Als Business Unit Manager stehe ich für Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Humor sowie Vertrauen und habe dabei einen hohen Anspruch an mich selbst und meine Mitarbeiter. Ich selbst wurde bei der Orianda jederzeit gefördert und gefordert und verspreche, dies auch an nachfolgende Generationen weiterzugeben. Unsere Kunden profitieren von motivierten, zuverlässigen und vertrauenswürdigen Experten."

Daniel-André Uhrner, Vice Business Unit Manager

"Erfolgreiche Projekte erfordern eine ganzheitliche Sichtweise, tiefes Fachwissen und ein tolles Team! Mit diesem gehe ich als Führungskraft auf eine gemeinsame Reise - wir begegnen Herausforderungen mit Offenheit, Neugierde, Leistungsbereitschaft mit dem Fokus auf unseren Kunden."

Christian Weide, Vice Business Unit Manager

"Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut - deshalb fordern wir sie nicht nur, sondern fördern sie auch. Wir versuchen sie nach ihren Stärken, Fertigkeiten und Fähigkeiten einzusetzen, denn nur dann kommen Mitarbeiter nicht mit Problemen auf einen zu, sondern mit den Lösungen. "

Sie haben Fragen oder möchten sich zum Unternehmen, fachlichen Themen oder dem Bereich Karriere weiterführend informieren?

Kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter.