Menü

10.04.2024

Webinar: Use Case | Intercompany Serviceprozesse mit SAP

Tauchen Sie ein in die Umsetzung eines eigenen Buchungskreises für Tochtergesellschaften im Bereich SAP Enterprise Asset Management, zur Erbringung von konzerninternen Leistungen. Entdecken Sie, wie dies die administrative Last minimiert, Abrechnungsprozesse automatisiert und zu einem schlanken, einheitlichen Intercompany Serviceprozess führt.

Mittwoch, 10. April, 11-12 Uhr

Das erwartet Sie im Webinar:

Unsere Experten Steffen Rapp und Michael Nobis geben Ihnen gemeinsam mit John Frijns von PIKON im Rahmen unseres Live-Webinars einen Einblick in SAP EAM. Anhand eines Use Case zeigen wir Ihnen, wie wir gemeinsam mit einem Kunden einen eigenen Buchungskreis für eine Tochtergesellschaft eingerichtet haben, um interne Dienstleistungen innerhalb des Konzerns zu erbringen. Durch diese Massnahme konnte Verwaltungsarbeit minimiert werden, Abrechnungsprozesse automatisiert und es wurde ein einheitlicher Serviceprozess zwischen den Unternehmen geschaffen. 

Webinar Agenda:

  • Einführung
  • Problemstellung & Herausforderung
  • Live-Demo: Verrechnung Intercompany (SAP PM & Verwaltung)
  • Mehrwert & Fazit 
  • Feedback & Fragen

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Webinar teilzunehmen, um Ihr Wissen über SAP-Lösungen im Serviceprozess zu vertiefen und wertvolle Einblicke in die Best Practice Prozesse zu erlangen.

Sie haben an diesem Termin keine Zeit? Kein Problem! Melden Sie sich trotzdem gerne zum Webinar an, und erhalten von uns im Nachgang die Webinaraufzeichnung.

Für weitere Informationen und offene Fragen dürfen Sie sich gerne per Mail an uns wenden. 

Über PIKON

Seit über 25 Jahren steht PIKON als Silver Partner von SAP an der Seite seiner Kunden, angefangen beim dynamischen Mittelstand bis hin zu globalen Konzernen. Unsere maßgeschneiderten Beratungsdienstleistungen decken die gesamte Bandbreite ab: von der präzisen Analyse über die strategische Entwicklung digitaler Roadmaps bis zur effizienten Prozessoptimierung, IT-Systemauswahl, Implementierung, Reporting, Planung und umfassendem Support mit Schulungen.

Unser einzigartiger 3-Punkt-Beratungsansatz konzentriert sich auf Prozessorientierung, Branchenkompetenz, interdisziplinäres Wissen, fundiertes IT-Knowhow und die bedarfsgerechte Ausrichtung auf Ihre Anwender. Das Ergebnis: inspirierende und langfristig erfolgreiche Lösungen, die Ihr Unternehmen auf ein neues Level heben.

Zur Webseite von PIKON

Webinar in Kooperation mit PIKON

Orianda Servicemanagement

Fachartikel: Digitale Transformation im Servicemanagement mit SAP: Vom reaktiven zum proaktiven Service

In diesem Fachartikel wird theamtisiert, wie SAP den proaktiven Service in der digitalen Transformation fördert.

Neue Preismodelle und schnellerer Kundenservice erfordern SAP-Systemanpassungen. Das S/4HANA Service Modul optimiert die Abwicklung und das Field Service Management verbessert die Planung.

Jetzt lesen

Michael Nobis

Consultant Manager

Telefon: +41 71 669 33 50
E-Mail schreiben

John Frijns

Principal Consultant, PIKON

Telefon: +32 495 51 11 89
E-Mail schreiben