Menü

Mobile Instandhaltung/ Checklisten: FAQ

Sie fragen, wir liefern die Antworten: Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Einführung Mobiler Instandhaltung wissen wollten.

Thema: Mobile Instandhaltung

Können sie die "offline-Fähigkeit" der Anwendungen erläutern?

Der SAP Asset Manager ist eine Applikation, welche offline funktioniert. Eine Synchronisation funktioniert bewusst immer manuell, damit der Techniker entscheiden kann, wann die Daten ans System geschickt werden. Mittlerweile gibt es eiinige "hybride Szenarien", bei welcher direkt ein Online Zugriff stattfindet. Beispiel: Online Materialsuche (mit Lagerbestandsanzeige). Auch die mobile Lösung SAP Field Service Management untersützt einen Offline-Modus. Fiori-Apps unterstützen standardmässig keinen Offline-Modus.

Inwiefern sind Lösungen zur Kapazitäts-/Einsatzplänung / -Plantafel mit den Asset Manager verknüpfbar / integrierbar.

Die SAP stellt folgende Kapazitäts-/Einsatzplanungs-Lösungen bereit, die mit dem SAP Asset Manager integriert sind: - MRS (Multi Ressource Scheduling) - RSH (Ressource Scheduling for S/4HANA)

Im Webinar haben Sie erwähnt, dass die Cloud Lösungen bereits nutzbar sind. In der Roadmap ist AIN für 2024 aufgeführt.

Der Eintrag in der Roadmap bezieht sich nur auf die AIN-Integration in den SAP Asset Manager. Bereits heute können über das SAP AIN Stammdaten, Meldungen und Aufträge mit Geschäftspartnern ausgetauscht werden. Ab 2022 ist auch eine Auftragsrückmeldung in SAP AIN möglich.

Multi-User: Ich muss jedoch immer als User angelegt sein. Ein Zugang z.B. als "Gast" geht nicht für z.B. Fremdfirmen?

Korrekt, es muss jeder Benutzer einen SAP Backend-User und den Authentifizierungs-User (Standard: S-User, bei Bedarf eigener Identity Provider) haben. Wenn externe Mitarbeiter ebenfalls auf das System zugreifen müssen, benötigen diese ebenfalls einen SAP Backend-User. Dies gilt sowohl für Fiori Apps als auch den SAP Asset Manager. Zu beachten: Die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern kann auch mit SAP AIN (Asset Intelligence Network) erfolgen. In diesem Fall benötigen die externen Dienstleister keinen Zugang auf das SAP-System des Betreibers.

Werden die Mitarbeiterbezogenen Zeitrückmeldungen nach Beginn und Beendigung eines Auftrags oder parallel bearbeiteter Aufträge mittels Zeitstempeln automatisch berechnet und für die Rückmeldung der Eigenleistung vorgeschlagen?

Diese Funktion ist im SAP Asset Manager vorhanden. Beim Start wird der Zeitstempel gespeichert und beim Beenden die Gesamtzeit berechnet. Die Gesamtzeit kann bei der Rückmeldung durch den Techniker noch einmal manuell bearbeitet werden, falls zu spät oder falsch gestartet bzw. beendet wurde.

Werden im Asset Manager im Offline Modus die Bearbeitung der Belege (z.B. Meldung oder Auftrag) im SAP-ERP gesperrt, um das gegenseitige Ändern durch paralleles Bearbeiten zu unterbinden?

Nein, es erfolgt standardmässig keine Sperrung der Belege in SAP ERP bzw. in S/4HANA.

Die Equipments, die im Asset Manager bearbeitet werden, muss man im Gebäude finden. Wie könnte man eine Grafik mit Gebäudegrundrissen integrieren?

Dokumente (z.B. Grundrisse) können standardmässig mit den SAP Asset Manager heruntergeladen und angezeigt werden. Diese Dokumente können beispielsweise an die Technischen Objekte angehängt werden. Eine Integration einer Visualisierung z.B. für eine Inhouse-Navigation kann über Erweiterung erfolgen.

Kann man beim Equipment auch historische Aufträge abrufen?

Im SAP Asset Manager ist es möglich über die Equipments oder Technischen Plätze auf "ausstehende" und "historische" Meldungs- und Auftragsinformationen zuzugreifen. Über die Einstellungen kann bspw. ein Zeitraum definiert werden, für welchen historische Meldungen und Aufträge geladen werden sollen.

Können Dokumente (vom Vorgang) bearbeitet werden? Werden diese nur auf den Vorgang gespeichert oder wird das Originaldokument geändert? Ist ein Absprung auf SharePoint möglich. z.B. mit Link im Dokument?

Mit dem nächsten Release des SAP Asset Managers (Ende 2021) wird der Support für Dokumente auf Ebene Vorgang verbessert. Dann können Dokumente auf Vorgangsebene sowohl angezeigt als auch hochgeladen werden. Das Orginaldokument kann standardmässig nicht angepasst werden.

Gibt es ein Konzept für Anpassungen - das Customizing, die Programmexits?

Der SAP Asset Manager kann sehr flexibel angepasst werden. Die Synchronisation mit dem Backend (ECC oder S/4HANA) wird durch das SAP Mobile Add-On konfiguriert. Die Benutzeroberfläche wird in der SAP Cloud konfiguriert. Es können durch Entwicklung beliebige Funktionen hinzufgefügt werden.

Können mehrere User auf einem Gerät/ mit einer App arbeiten?

Aktuell kann nur. ein User mit der App auf einem Gerät arbeiten. Ab dem nächsten Release des SAP Asset Managers (Ende 2021) sollen aber mehrere User pro Gerät unterstützt werden ("Multi-User-Support").

Können externe Dienstleister auf die App zugreifen?

Ja, das ist prinzipielll möglich. Allerdings muss dazu auch der externe Dienstleister lizenziert werden und Zugriff auf die App erhalten.

Wie flexibel ist das Customizing für den SAP Asset Manager? Zum Beispiel Felder ein-/ausblenden, Filter vorbelegen, Aktivitäten aus-/einblenden. Wo findet das Customizing statt?

Der SAP Asset Manager kann sehr flexibel angepasst werden. Die Synchronisation mit dem Backend (ECC oder S/4HANA) wird durch das SAP Mobile Add-On konfiguriert. Die Benutzeroberfläche wird in der SAP Cloud konfiguriert. Es können durch Entwicklung beliebige Funktionen hinzufgefügt werden.

Wird die neue S4-Checklistenlösung auch nach dem S4 Release im SAP Asset Manager verfügbar sein? Auch unter ECC6?

Die Checklistenlösung wird nur im S/4HANA in den Standard übernommen. Sie wird ab dem nächsten SAP Asset Manager Release (Ende 2021) unterstützt.

Was sind Erinnerungen im SAP Asset Manager im Backend?

Erinnerungen existieren nur im SAP Asset Manager.

Wie verhält es sich mit der Leistungserfassung der externen Dienstleister? Kann der heute gebräuchliche Rapportzettel durch einen digitalen "Zettel" mit einer digitalen Unterschrift ersetzt werden?

Grundsätzlich kann die externe Leistung des Dienstsleisters mit einem eigenen Auftragsvorgang abgebildet werden. Dieser kann dann rückgemeldet und durch den externen Dienstleister signiert werden. Weiterführende Dokumente können entweder fotografiert und dem Vorgang zugeordnet werden oder im Nachgang eingescannt und dem Auftrag zugeordnet werden.

Ich arbeite im Untertage-Bergbau. Kann die Map-Navigation auch auf "eigenen Karten" genutzt werden, da wir die "Satelliten"-Karten nicht nutzen können?

Ja, es können externe Karten angezeigt werden. Gerade in Kombination von SAP GEF (Geo Framework) und SAP Asset Manager können diese Karten und die geographischen Informationen sowohl im SAP Backend als auch in der Mobilen Lösung angezeigt werden.

Ist Gesichtserkennung auch unter Android möglich?

Der SAP Asset Manager nutzt die nativen Funktionen des jeweiligen Systems. Allerdings ist aktuell bei den meisten Android Geräten die Gesichtserkennung noch nicht sicher und daher nicht als sichere Identifikation geeignet.

Was ist das älteste ERP Release, das den SAP Asset Manager unterstützt?

Wenn Sie den SAP Asset Manager auf SAP ECC 6.0 Basis nutzen möchten, ist das Mindest-Release ERP 7 (Servicepack 14). Dann können Sie den Asset Manager auch auf ECC 6.0 Basis nutzen.

Benötige ich den Asset Manager um mobile Instandhaltung durchzuführen?

Der SAP Asset Manager ist keine Voraussetzung für die Durchführung einer mobilen Instandhaltung. Der SAP Asset Manager ist die Standard-Lösung der SAP für mobile Instandhaltung und damit eine mögliche und sehr gute Lösung, um mobile Instandhaltung umzusetzen. 

Mit welchen App-Software bzw. Dienstleistungskosten ist zu rechnen?

Die Lizenzkosten müssen direkt mit dem SAP Account Manager besprochen werden. Die Dienstleistungskosten sind abhängig von Ihren Anforderungen und Prozessen. Gerne lassen wir Ihnen bei Interesse ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot zukommen.

Ist das Tool auch mit SAP PM konfigurierbar?

Der SAP Asset Manager ist mit SAP PM integriert. Das heisst, er basiert auf dem SAP PM Customizing (Auftragsarten, Werke, Arbeitsplätze, Schadensbilder etc.). Zusätzlich gibt es in SAP ERP bzw. SAP S/4HANA ein Cockpit, um die Daten-Synchronisation zu konfigurieren (z.B. welche Auftragsarten und welche Werke sind relevant für den SAP Asset Manager).

Wie kann ein Digitaler Zwilling im Asset Manager implementiert werden?

Der SAP Asset Manager ist in die SAP Intelligent Asset Management Suite (IAM) integriert. Mit IAM, speziell unter Verwendung von Asset Central und Asset Intelligent Network, kann der Digitale Zwilling abgebildet werden.

Gibt es eine Übersicht zu den Orianda Fiori Standard-Templates/Apps, die aktuell verfügbar sind?

Ja, es gibt eine Übersicht. Gerne lassen wir ihnen die Übersicht zukommen und diskutieren die Rahmenbedingungen in einem Call. Kontaktieren Sie uns gerne via expertsdontospamme@gowaway.orianda.com.

Gibt es eine grafische Plantafel zur Einplanung der Aufträge auf Mitarbeiter ?

Die SAP bietet folgende Lösungen an für graphische Plantafeln:

  • SAP Multi Resource Scheduling (MRS) (ERP und S/4HANA)
  • SAP Ressource Scheduling for S/4HANA (nur S/4HANA)

Sind die Fiori Apps heute schon verfügbar oder werden diese individuell entwickelt?

Die SAP hat bereits über 10 000 Fiori Apps im Angebot, wobei 8 000 davon "fiorisiert" und daher eher mit Transaktionen zu vergleichen sind. Manch andere stehen nur für S/4 zur Verfügung. Zur Übersicht über die aktuell verfügbaren Apps können wir folgenden Link empfehlen. Hierin sind die bereits verfügbaren Apps aufgelistet. Viele davon können ähnlich wie Transaktionen an bestimmten Stellen um weitere Felder oder Inhalte erweitert werden. Grundsätzlich sind die Apps aber offen und können auf Ihre Bedürfnisse angespasst werden. 

Gibt es den SAP Asset Manager auch in Deutsch?

Der SAP Asset Manager, ist in Deutsch, Englisch und zahlreichen weiteren Sprachen verfügbar.

Ist es korrekt, dass der Support für SAP Workmanager eingestellt werden soll?

Aktuell besitzen die mobilen Applikationen, welche auf der SAP Mobile Platform 3.1 basieren (u.a. SAP Work Manager 6.5), in der Product Availability Matrix (PAM) ein End of Mainstream Maintenance Datum vom 30.11.2022.

Benötigt man für den SAP Fiori einen zusätzlichen Server zum SAP Server?

Man benötigt in der Tat einen Frontend-Server. Es sind allerdings alle möglichen Systemarchitekturen denkbar, z.B. das Auslagern des Frontend-Servers in eine Cloud. Bei Fragen zur Systemarchitektur können wir Sie gerne unterstützen.

Ist SAP PM mit SAP Fiori kompatibel?

Fiori ist mit SAP PM, also der Instandhaltung kompatibel.

Welche "Middleware" wird für die iOS nativen Apps benötigt?

Die neue Generation der nativen iOS Apps, welche mit dem SAP Cloud Platform SDK for iOS entwickelt wurden, verwenden die SAP Cloud Platform als Integrations- und Erweiterungs-Plattform.

Die Daten, die heute auf Papier erfasst werden, zählen als Rohdaten (Pharmaumfeld) und dürfen nicht vernichtet werden. Wie groß ist das Risiko eines Datenverlusts auf dem iPad ?

Das Risiko geht gegen Null bei einer Online Fiori Lösung. Hier werden die Daten zu einem festgelegten Zeitpukt (beim Sichern) auf die Datenbank geschrieben und sind somit nicht mehr auf dem Gerät, wo sie verloren gehen könnten. Schlägt die Datenübertragung - beispielsweise wegen schlechter Verbindung - fehl, wird eine Meldung ausgegeben und die Daten bleiben vorerst erhalten.

Kann man SAP Fiori ohne weiteres offline und online verwenden?

Fiori ist per se eine Online-Anwendung. Eine Offlineverwendung von Fiori ist nicht ohne Weiteres möglich. Prinzipiell ist dies möglich aber hier gibt es meines wissens keine Fiori Standardlösung von der SAP welche für ein Fehlerhandling von inkonsistenten Datensätzen genutzt werden kann. Hier ist eine individuelle Entwicklung notwendig. Heisst: In einem Szenario, bei dem beispielsweise ein Auftrag offline von zwei Personen mit unterschiedlichen Daten bearbeitet werden, muss eine Möglichkeit geschaffen werden, diese "doppelten" Daten über einen Monitor zu managen.

Wo/wie sollte man Dokumente ablegen um zukunftssicher für mobile Anwendungen zu sein. SAP-DMS, SAP-Archive-Link, ...?

Wir empfehlen unseren Kunden den Einsatz des SAP-DMS Dokumentenmanagementsystem. Speziell bei der Suche nach Dokumenten und dem Thema Perfomance haben wir gute Erfahrungen gesammelt.

Welches Tablet wird von Ihnen für die Fiori Apps empfohlen? Außer Ipad? Da der Einsatz meistens in rauhem Umfeld ist.

Eine Empfehlung bezüglich der Hardware ohne alle Anforderungen an das Gerät und das Einsatzgebiet zu kennen ist schwierig. Aus verschiedenen Kundenprojekten sind uns bis dato verschiedensten Geräten, wie dem Samsung Galaxy Tab Active, Samsung Galaxy Tab S2 teilweise mit speziellen Hüllen & Screenschutz begegnet.

Wo werden die JPGs Bilder über Fiori im SAP PM Auftrag gespeichert? Dienste zum Objekt?

Bilder und Dokumente allgemein können entweder als Dienste zum Objekt oder als Dokumenteninfosätze im SAP DMS abgelegt werden. Wir empfehlen die Verwendung des SAP DMS, da dies Vorteile beim Suchen der Dokumente bietet.

Ist geplant Fiori Apps wie die Auftragsbearbeitung/Rückmeldung/Meldungserfassung etc. auch für ERP ECC 6.08 bereitzustellen oder ist dies nur für S/4 HANA vorbehalten?

Nach unserem Informationsstand werden neue Fiori-Apps in Umfeld der Instandhaltung von der SAP nur für S/4HANA bereitgestellt.

Welche Plattformen unterstützt der SAP Asset Manager?

Der Asset Manager unterstützt iOS (Apple) und Android.

Können neben ESRI auch andere GIS Systeme angebunden werden?

Aufgrund des im ERP bereitgestellten Framework GEF ist es möglich andere GIS Systeme wie Esri einzubinden.

Thema: Checklisten in der Instandhaltung

Wie adaptiv sind Checklisten in Bezug auf Internationalisierung, also z.B. Mehrsprachigkeit?

Grundsätzlich sind die verwendeten Stammdaten-Objekte im SAP Backend (Arbeitspläne, Stammprüfmerkmale) mehrsprachig pflegbar.

Wie überträgt man die Offline-Daten im System? Wie geht die Datenaktualisierung?

Die Datenaktualisierung erfolgt über eine Synchronisation. Diese wird manuell durch den Benutzer gestartet. Alternativ kann diese auch automatisch eingeplant werden. Der Asset Manager arbeitet ausschliesslich mit Daten aus SAP und alle Daten, die im Asset Manager eingegeben werden, werden über die Synchronisation zurück in die SAP Standard Objekte geschrieben.

Können die Daten auch ins CRM übertragen werden?

Standardmässig ist der SAP Asset Manager mit SAP PM (SAP Plant Maintenance) integriert. Der SAP Asset Manager ist aber flexibel anpassbar und erweiterbar und kann daher mit weiteren Modulen, beispielsweise SAP CRM, integriert werden. 

Gibt es gute Ansätze, Langtexte aus Anleitungen in Fragen und Merkmale für die EAM Checklisten herunterzubrechen? Textanalysetools, ...?

Es gibt Ansätze aus dem NLP (Natural Language Processing) um basierend auf Langtexten Themencluster und deren relevanten Wörter zu analysieren. Ein ähnlicher Ansatz erfolgt im SAP PdMS mit der Schadensbildanalyse, bei der auf Basis von Langtexten aus Meldungen eine Klassifizierung für ein Schadensbild vorgenommen wird.

 

Ihre Frage war nicht dabei?

Kein Problem - gerne können Sie uns Ihre Frage per Mail an expertsdontospamme@gowaway.orianda.com senden. Wir nehmen diese gerne in unsere FAQs auf.

zur Übersicht