02.06.2023 · 726 Aufrufe

(4,8 | 4 Bewertungen)

Die maintenance 2023 in Dortmund – ein Resümee

Autor: Alexander Maier, Service Account Manager

Zwei intensive Tage mit interessanten, anregenden und spannenden Austauschen mit bekannten und neuen Gesichtern liegen hinter uns. Die Orianda Solutions AG war Aussteller, gemeinsam mit der SAP.

Die übliche Frage aus dem Management nach einer Messe: „Wie viele neue Leads haben wir generiert?“. Die klassische Antwort aus dem Organisationsteam: „Die Anzahl ist doch zweitrangig. Ist nicht die Qualität der Kontakte viel wichtiger?“. Wir können sagen: “Unsere Zielmarke an neuen Leads wurde übertroffen und es waren tolle, vielversprechende Kontakte dabei“.

Das Interesse der Besucher an Beratung rund um die Instandhaltung mit SAP war gross, besonders an unserem Fokusthema, dem Asset Performance Management (APM). Einmal mehr zeigte sich, dass dieses Thema den Nerv der Zeit trifft. Ich selbst hatte das Gefühl, dass bei vielen Unternehmen und Besuchern der Mehrwert durch APM mehr und mehr erkannt und dieses Thema zukünftig für das gesamtheitliche Asset Management eine extrem wichtige Rolle spielen wird. Bereits heute kann die APM-Lösung von SAP viele Anforderungen der Kunden out-of-the-Box erfüllen und dank der benutzerfreundlichen FIORI-Oberflächen gehen die User auch nicht in Verweigerungshaltung, sondern arbeiten gerne mit der Lösung. Der von uns mitgebrachte Windrad Use Case hat das Thema auf verständliche Art und Weise im wahrsten Sinne des Wortes greifbar gemacht.

Sehr gut kam auch der Vortrag meines Kollegen Jörg Leßmann im Solutions Center an. Mit dem Titel „Asset Performance Management – Der Schlüssel für einen optimierten RoI Ihrer Anlagen & Assets“ informierte und begeisterte er das Auditorium mit vielen initialen Informationen zu diesem spannenden Thema.

Mein Resümee: Eine gelungene Messe mit vielen guten Gesprächen.

Interessieren auch Sie sich für das Thema Asset Performance Management? Dann kommen Sie gerne direkt auf uns zu oder laden Sie sich den Fachartikel "Asset Performance Management: Mehr Effektivität in der Instandhaltung"herunter:

Download Fachartikel