Menü

 

Die Themen der Maindays 2019 im Überblick: (Auszug)

  • Vom Showcase zum Business Case - welche 4.0-Technologien bieten echten Mehrwert für die Instandhaltung?
  • Fachkräftemangel: Qualifizierung und Kompetenzaufbau für die Schlüsselqualifikationen von morgen
  • Vernetzung von Anlagen, Remote-Überwachung und künftige Kolaborationen - die Sicht von Anlagenherstellern
  • Reduzierung von Warte- und Wegezeiten durch Optimierung von interner Werkslogistik und Ersatzteilmanagement
  • Intelligente Lösungen für das Mobile Plant Management: Smart Devices, Datenbrillen, AR/VR und Digitaler Zwilling
  • Mensch im Mittelpunkt: Performance Management, Leistungsanreize und Motivation

Mehr Informationen unter folgendem Link.

Instandhaltung mit SAP ist mehr als SAP Plant Maintenance (PM)!

Nehmen Sie an unserem Workshop zum Thema "SAP Intelligent Asset Management - der Booster für Ihre Instandhaltung 4.0" teil.

Tauchen Sie ab mit unseren Business Development Managern Fabian Sommer und Michael Zangl am 20.03.2019 in die Welt von S/4HANA und betrachten Sie das Zusammenspiel von S/4HANA mit folgenden Themen und die Herausforderungen im Kontext Instandhaltung 4.0:

Ziele des Workshops
Im Rahmen des Workshops erhält der Teilnehmer einen Einblick in die Funktionsweise von SAP Intelligent Asset Management. Es wird anhand praktischer Beispiele/Demos aufgezeigt, wie SAP die Instandhaltung im Kontext von Instandhaltung 4.0 ganzheitlich unterstützen kann. Anhand von UseCases der Teilnehmer werden die einzelnen Lösungskomponenten und deren Zusammenspiel verständlich erläutert und die Integration in andere Unternehmensbereiche aufgezeigt.

 

Wir freuen uns, Sie in Berlin persönlich im Workshop und an unserem Stand begrüssen zu dürfen.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne per Mail an Iris Ackermann wenden.

Gerne können Sie sich vorab zum Thema SAP Predictive Maintenance eine aktuelle Studie herunterladen und sich im Rahmen unserer Webinarreihe zum Portfolio "SAP Leonardo" informieren.