Menü

09.04. - 11.04.2019

Instandhaltungstage 2019 - Klagenfurt, AT

Von 09. bis 11. April 2019 treffen sich Experten und Praktiker zum Branchentreffpunkt INSTANDHALTUNGSTAGE unter dem Motto "Instandhaltung im digitalen Zeitalter" in Klagenfurt. Seien Sie mit dabei!

Termine Übersicht

Kann die Instandhaltung neue Industrie 4.0 Technologien nutzen und Entwicklungen mitgestalten? Schafft die Instandhaltung den Sprung vom Kostenfaktor zum Wertschöpfungspartner?
Wir laden alle Praktiker und Experten aus dem Bereich der Instandhaltung, Asset und Facility Management herzlich ein, aktiv bei den Instandhaltungstagen dabei zu sein und mitzuwirken.
Bei der 3tägigen Fachveranstaltung erwarten Sie greifbare Praxislösungen, frische Ideen und wertvoller Austausch mit Gleichgesinnten. Alle Informationen zur Veranstaltung incl. dem Programm finden Sie hier.

Orianda ist an den Instandhaltungstagen 2019 mit einem Workshop zum Thema "SAP Intelligent Asset Management - der Booster für Ihre Instandhaltung 4.0" und einem Ausstellungsstand vertreten.

Unser Business Development Manager Fabian Sommer wird Ihnen im Workshop unter anderem folgendes vorstellen:

  • Herausforderungen im Kontext Instanhaltung 4.0
    • Wie wirken sich aktuelle Entwicklungen auf die Instandhaltung aus?
  • "SAP Intelligent Asset Management" - Die ganzheitliche Lösung für Ihre Instandhaltung!
    • Instandhaltungsplanung und -durchführung mit SAP Maintenance Management - das neue SAP PM.
    • Digitaler Datenaustausch mit SAP Asset Intelligence Network
    • Methodische Erstellung und Optimierung von Instandhaltungsstrategien mit SAP Asset Strategy and Performance Management
    • Zustandsmonitoring und vorausschauende Instandhaltung durch SAP Predictive Maintenance and Service
    • Mobilisierung der Instandhaltung mittels SAP Asset Manager
  • Best Practice Vorgehensmodelle bei der Einführung einer Lösung
  • Zusammenfassung und Ausblick

Im Rahmen des Workshops erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Funktionsweise von SAP Intelligent Asset Management. Es wird anhang praktischer Beispiele aufgezeigt, wie SAP die Instandhaltung im Kontext von Instandhaltung 4.0 ganzheitlich unterstützen kann. Anhand von UseCases der Teilnehmer werden die einzelnen Lösungskomponenten und deren Zusammenspiel verständlich erläutert und die Integration in andere Unternehmensbereiche aufgezeigt.

Wir freuen uns Sie in Klagenfurt persönlich zu begrüssen.

http://www.instandhaltungstage.at

Für weitere Informationen können Sie sich gerne per Mail an Iris Ackermann wenden.