Menü

  • Wage mit uns den Sprung ins Berufsleben

Du möchtest schon während des Studiums erste Berufserfahrung sammeln? Wir machen dir den Sprung ins kalte Wasser so einfach wie möglich.

Dein Wissen, Deine Ideen und Deine Persönlichkeit kannst Du zielgerichtet bei der Orianda einbringen. Du erhältst bei uns die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, kannst Projektverantwortung übernehmen, stehst im direkten Austausch mit dem Kunden und kannst von unserer langjährigen Erfahrung im Projektgeschäft profitieren.

Schau dir am besten gleich unsere aktuellen Stellenangebote an und bewirb dich direkt online.

Das sagen unsere Mitarbeiter

  • Felix Meier, Bachelorand

    Als Bachelorand wird mir ermöglicht, in einem familiären Arbeitsumfeld an innovativen Themen zu forschen und auf das weit gestrickte Orianda-Netzwerk zuzugreifen.

    Mehr erfahren

  • Florian Kaiser, Masterand

    Als Masterand habe ich die Chance, gemeinsam in Kooperation mit namhaften Kunden spannende Themen zu bearbeiten.

    Mehr erfahren

  • Sascha Lehmann, Werkstudent

    Expertise gekoppelt mit spannenden Aufgaben und freien Entfaltungsmöglichkeiten machen meinen Job bei der Orianda so interessant und abwechslungsreich.

    Mehr erfahren

Dein Weg zur Orianda

Der Weg einiger unserer Orianda Mitarbeiter hat über eine Abschlussarbeit oder ein Werkstudium zu uns geführt. Dabei hat sich eine ausgezeichnete Perspektive auf eine spätere Karriere eröffnet.

Wir begleiten Dich gern auf Deinem Weg.

Du studierst derzeit und stehst kurz vor dem erfolgreichen Abschluss Deines Studiums oder möchtest währenddessen Praxiserfahrung als Werkstudent/in sammeln - dann passt Du perfekt in unser Team.

Der erste Eindruck - Hochschultag@Orianda

An unserem Orianda Hochschultag geben wir Studenten und Absolventen die Möglichkeit:

  • Einen Einblick ins Unternehmen zu erhalten
  • Unser Innovation Lab, sowie das Produktportfolio der Orianda kennenzulernen
  • Sich mit ehemaligen Absolventen auszutauschen
  • An Workshops teilzunehmen.


Der Bewerbungsprozess

Mehr über unsere Mitarbeiter erfahren

Felix Meier, Bachelorand

"Als Bachelorand wird mir ermöglicht, in einem familiären Arbeitsumfeld an innovativen Themen zu forschen und auf das weit gestrickte Orianda-Netzwerk zuzugreifen."

Profil

Momentan studiere ich Wirtschaftsingenieur Maschinenbau an der HTWG Konstanz und schreibe meine Abschlussarbeit bei Orianda über die Verbreitung von Predictive Maintenance. Kennenlernen durfte ich die Orianda auf der Connect Messe der HTWG Konstanz. Dabei stellte mir ein späterer Kollege die Themen der Orianda vor und sprach von dem kollegialen Arbeitsumfeld.

Davon angestossen, besuchte ich den Orianda Hochschultag, um das Team und die Arbeitsinhalte kennenzulernen. Dabei wurde ich von dem familiären und lockeren Umgangston gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und der Geschäftsleitung überrascht. Ich durfte mein Thema für die Abschlussarbeit proaktiv und mit viel Spielraum gestalten. Im Vorstellungsgespräch für meine Bachelorarbeit klärten wir unsere gegenseitigen Interessen und einigten uns auf das Thema Predictive Maintenance. Innerhalb des ersten Monats schärften wir das Thema auf die Verbreitung von Predictive Maintenance. Dabei konnte ich in Kooperation mit Experten der SAP, Salzburg Research und dem Fraunhofer Institut eine Umfrage entwerfen die an die namhaften Unternehmen im D-A-CH Raum verteilt wurde.

Von vorneherein wurden mir offen die Einstiegs- und Aufstiegschancen innerhalb der Orianda kommuniziert. So wurde es mir nicht nur ermöglicht, eine relevante wissenschaftliche Frage zu beantworten, sondern auch meinen Berufseinstieg zu sichern. Dabei wurde ich in meiner Bachelorarbeit durchgängig gut betreut, worauf ich mich auch als Berufseinsteiger verlassen kann. Die Kollegen, Vorgesetzten und die Geschäftsleitung haben immer ein offenes Ohr für Feedback in beide Richtungen.

All das macht die Orianda für mich zu einem hervorragenden Arbeitsgeber und ich kann jedem empfehlen, das Orianda Team kennenzulernen.

Florian Kaiser, Masterand

"Als Masterand habe ich die Chance gemeinsam in Kooperation mit namhaften Kunden spannende Themen zu bearbeiten."

Profil

Zur Zeit studiere ich Business Information Technology an der HTWG in Konstanz. Nach drei Semestern Theorie war es mir wichtig, auch praktische Erfahrungen im IT-Umfeld zu sammeln und ich habe mich, aufgrund der positiven Aussagen meiner Kommilitonen, dazu entschieden mich bei der Orianda Solutions AG zu bewerben.

Als Werkstudent wurde ich sofort in das Unternehmen integriert und konnte bereits zu Beginn verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Im Anschluss an die Werkstudententätigkeit habe ich die Chance wahrgenommen, meine Masterarbeit bei Orianda im SAP-Umfeld zu schreiben. Dabei hatte ich viel Freiraum in der Wahl und Gestaltung meines Themas sowie die Chance dieses gemeinsam mit Kunden und Partnern zu bearbeiten. An meiner Arbeit schätze ich sehr den direkten Kontakt zur Geschäftsleitung sowie den kontinuierlichen Austausch mit meinen Kollegen.

Sascha Lehmann, Werkstudent

"Expertise gekoppelt mit spannenden Aufgaben und freien Entfaltungsmöglichkeiten machen meinen Job bei der Orianda so interessant und abwechslungsreich."

Profil

Den ersten Kontakt mit der Orianda hatte ich während meiner Zeit als Bachelorstudent an der HTWG Konstanz. Als ich auf der Suche nach einem Thema für meine Abschlussarbeit war, bin ich auf der Connect Messe an unserer Hochschule auf die Orianda gestossen.

Dabei wurde mir von meinen späteren Kollegen der Berufsalltag als Consultant offengelegt und Projekte der Orianda vorgestellt. Besonders hat mich ein Instandhaltungsprojekt der Orianda am Gotthard-Basistunnel interessiert, womit ich mich in meiner Abschlussarbeit näher auseinandersetzen konnte.

Neben den interessanten Aufgaben und Projekten fiel mir auch der lockere und kollegiale Umgang meiner späteren Kollegen auf, was mich zusätzlich überzeugt hat, meinen Berufseinstieg bei der Orianda zu wählen.

Während meiner Zeit als Absolvent hat mich mein Betreuer von seitens der Orianda gut unterstützt und mir in wöchentlichen Meetings ehrliches Feedback und Ratschläge gegeben. Dies hat mir gezeigt, dass ich als vollwertiges Mitglied des Teams angesehen werde und mein Thema für die Abschlussarbeit intern wertgeschätzt wird. Des Weiteren hatte ich durch die guten Kontakte der Orianda die Möglichkeit, Interviews mit dem Projektleiter des Gotthard-Basistunnels [Siemens] und dem leitenden Ingenieur der Belüftungsanlagen [ABB] des Tunnels, zu führen. Dies machte es mir möglich eine sehr gute Abschlussarbeit zu schreiben, welche auch einen Mehrwert für das Unternehmen hat.

Am Ende meiner Abschlussarbeit habe ich mich aus persönlichen Gründen entschieden, meinen Master zu machen. Dennoch wollte ich dem Team der Orianda treu bleiben, weswegen ich jetzt als Werkstudent tätig bin. Da die Firma meinen Weg unterstützt, zeigt dies die hohe Wertschätzung des Unternehmens an seine Mitarbeiter, was für mich die Orianda, neben der eigentlichen Tätigkeit als Consultant, so einzigartig macht. Außerdem werden ausserhalb der Arbeit tolle Events geplant, welche den Zusammenhalt untereinander zusätzlich stärken.